Startseite

 

Als Bestattungspflichtiger haben allein Sie das Recht,

den Bestatter auszuwählen, auch wenn die Überführung der/des

Verstorbenen ohne Ihr Mitwirken z.B. amtlich (Polizei/ Kripo) oder

vorsorglich durch Dritte (z. B. Altenheim/Pflegeheim) veranlaßt wurde.

Dieser Überführungsauftrag ist nicht der eigentliche Bestattungsauftrag.

Wenn ein Mensch stirbt, geht er einen Weg, von dem es kein Zurück gibt. Für die

Familie ist das schmerzlich. Eine Kinderbeerdigung aber ist darüber hinaus nicht zu begreifen und oftmals viele Jahre nicht zu verarbeiten

Wir führen folgende Beerdigungen durch

Feuerbestattung

 

Erdbestattung

 

Anonyme Bestattung zu top Preisen auf dem UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal

 

Anonyme Bestattung auf Ihrem Wunschfriedhof

 

Waldbestattung

Sie bekommen von uns soviel Begleitung und Unterstützung, wie Sie wünschen.

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann,

steht in den Herzen seiner Mitmenschen.

 

(Albert Schweitzer)

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

 

 

Wir sind ein Bestattungsunternehmen in Mannheim

 

Einige Leistungen, die wir gern für Sie übernehmen:

 

Erd- und Feuerbestattungen auf allen Mannheimer Friedhöfen und Friedhöfen in der Umgebung

 

Nationale und internationale Überführungen

 

Umfassende Betreuung vor und nach der Bestattung

 

Beantragung und Abholung von Sterbe-u. sonstiger Urkunden

 

Abmeldung bei Kassen und Versicherungen

 

Anonyme Bestattung

 

Bieten wir zu einem Festpreis auf dem

UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal an.

Wir beraten Sie gerne ausführlich.

 

 

 

 

 

 

 

WENN DER MENSCH DEN MENSCHEN BRAUCHT

Der Umgang mit dem Tod gehört zu den Themen, die gerne gemieden werden.

Am stärksten sind wir betroffen, wenn das Leben eines geliebten Menschen zu Ende geht. Gerade dann kommt jedoch zum Schmerz über den Verlust noch die Belastung durch Aufgaben hinzu, die kurzfristig erledigt werden müssen.

Um Angehörige in dieser Situation zu entlasten, stehen wir Ihnen jederzeit hilfreich zur Seite

Todesfall zu Hause - Was ist zu tun?

Rufen Sie den Arzt an.

(Hausarzt oder Notarzt über Rettungsstelle 112 und informieren Sie uns bitte sofort danach)

Der Arzt stellt den Totenschein aus.

Bei ungeklärter Todesursache ist der Arzt verpflichtet, die Kriminalpolizei zu informieren.

Im Falle von Suizid, Unfall o.ä. muss neben dem Arzt die Polizei gerufen werden.

Vor dem Ausstellen der Totenscheine können Sie bei uns

(Tel. 0621/18069477)

den Sterbefall anmelden und alles weitere bezüglich der Abwicklung

des Sterbefalles vereinbaren.